Allergiker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Allergiker

die Allergiker

Genitiv des Allergikers

der Allergiker

Dativ dem Allergiker

den Allergikern

Akkusativ den Allergiker

die Allergiker

Worttrennung:

Al·l·er·gi·ker, Plural: Al·l·er·gi·ker

Aussprache:

IPA: [aˈlɛʁɡɪkɐ]
Hörbeispiele:   Allergiker (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die an einer Allergie leidet

Weibliche Wortformen:

[1] Allergikerin

Oberbegriffe:

[1] Kranker

Beispiele:

[1] „Man habe ja Verständnis für Allergiker, aber das gehe zu weit, lautet der Tenor bei den Gastronomen, die sich gestern, Donnerstag, bei einer Pressekonferenz des Fachverbands der Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) versammelten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Allergiker“, Seite 190.
[1] Duden online „Allergiker
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Allergiker
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAllergiker
[1] wissen.de – Wörterbuch „Allergiker
[1] The Free Dictionary „Allergiker
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Allergiker

Quellen:

  1. Karin Schuh: Gastronomie: Protest gegen Allergie-Verordnung. In: DiePresse.com. 3. Juli 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 11. Juni 2020).