Akademikermangel

Akademikermangel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Akademikermangel

Genitiv des Akademikermangels

Dativ dem Akademikermangel

Akkusativ den Akademikermangel

Worttrennung:

Aka·de·mi·ker·man·gel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [akaˈdeːmɪkɐˌmaŋl̩]
Hörbeispiele:   Akademikermangel (Info)

Bedeutungen:

[1] die Situation, dass es insgesamt zu wenige Akademiker gibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Akademiker und Mangel

Gegenwörter:

[1] Akademikerschwemme

Beispiele:

[1] Deutschland kann sich als hochindustrialisiertes Land keinen Akademikermangel leisten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAkademikermangel