Hauptmenü öffnen

Abstiegsangst (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abstiegsangst

die Abstiegsängste

Genitiv der Abstiegsangst

der Abstiegsängste

Dativ der Abstiegsangst

den Abstiegsängsten

Akkusativ die Abstiegsangst

die Abstiegsängste

Worttrennung:

Ab·stiegs·angst, Plural: Ab·stiegs·ängs·te

Aussprache:

IPA: [ˈapʃtiːksˌʔaŋst]
Hörbeispiele:   Abstiegsangst (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesellschaft: die Befürchtungen einer Person/Personengruppe, zu verarmen und daraufhin ein bereits erreichtes soziales und wirtschaftliches Niveau zu verlieren. Ursache für diese Befürchtungen können eine empfundene Bedrohung oder schon das tatsächliche Ausüben einer schlecht/gering bezahlten Arbeit oder das Angewiesensein auf Sozialhilfe sein
[2] Sport: die Befürchtung einer Mannschaft oder deren Fans, von einer höheren Liga in eine niedrigere aufgrund einer schlechten Platzierung in der Tabelle wechseln zu müssen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Abstieg und Angst mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1, 2] Angst

Beispiele:

[1] […] viele [Bürger] haben Abstiegsängste […][1]
[1] Sie lieben ihren Beruf, doch die Billigware aus dem Ausland macht ihnen das Leben schwer: Bei den Weinbauern in Frankreich geht die Abstiegsangst um.[2]
[1] „Wir brauchen eine Alternative zu Hartz IV,“ sagt [SPD-]Vizeparteichef Ralf Stegner. „Das aktuelle System befördert Abstiegsängste, viele Empfänger fühlen sich abgeschrieben, zu wenige schaffen den Übergang in normale Arbeit.“[3]
[1] [Schlagzeile:] Macrons Arbeitsmarktreform – Abstiegsangst treibt Frankreichs Arbeitnehmer auf die Straße[4]
[1] […] in der Mittelschicht […] spielen Verunsicherungen und Abstiegsängste, die durch den beschleunigten Wandel und die Globalisierung westlicher Gesellschaften hervorgerufen wurden, eine zentrale Rolle.[5]
[1] Abstiegsangst, Angst vor Arbeitslosigkeit und Verunsicherung über die Zukunft – diese Faktoren lassen Wähler für die Alternative für Deutschland (AfD) stimmen.[6]
[2] Die Abstiegsangst war in diesem Duell der Kellerkinder der Tabelle mit Händen zu greifen.
[2] […] der Hamburger SV entlässt vor Abstiegsangst seinen Trainer.[7]
[2] Die Hinserie der Saison 1966/67 war sehr enttäuschend, nach Platz 18 zur Winterpause ging in Meiderich die Abstiegsangst um.[8]
[2] Die Doppelbelastung zu Beginn der Saison [2015/2016] mit der Europa League und zahlreiche Verletzungen sorgten dafür, dass sich die Rheindörfler [des SCR Altach] sehr schwer taten und bis zum Ende der Saison in Abstiegsangst waren.[9]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: die Abstiegsangst der Mittelschicht
[1] mit Verb: Abstiegsängste schüren
[1] mit Adjektiv: soziale Abstiegsängste
[1, 2] mit Verb: sich aus Abstiegsängsten befreien, von Abstiegsängsten geplagt sein
[1, 2] mit Adjektiv: akute Abstiegsängste

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abstiegsangst
[*] canoonet „Abstiegsangst
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbstiegsangst
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Abstiegsangst
[1, 2] Duden online „Abstiegsangst

Quellen:

  1. Mario Dobovisek: Große Koalition - "Alle drei Parteien tun jetzt gut daran, ein Stück abzurüsten". In: Deutschlandradio. 29. November 2017 (Deutschlandfunk/Köln, Interview mit dem Thüringer CDU-Chef Mike Mohring, Dauer: 00:33 mm:ss, URL, abgerufen am 5. April 2018).
  2. Vera Laudahn: Weinbauern in Frankreich - "Ich bin wütend über diese Ungerechtigkeit". In: Deutschlandradio. 11. Juli 2017 (Deutschlandfunk Kultur/Berlin, Sendung: Zeitfragen, URL, abgerufen am 5. April 2018).
  3. Armut - Spitzengenossen gegen Hartz IV. SPD-Vize Stegner plädiert für solidarisches Grundeinkommen. In: DER SPIEGEL. Nummer 13/2018, 24. März 2018, ISSN 0038-7452, Seite 27.
  4. Suzanne Krause: Macrons Arbeitsmarktreform - Abstiegsangst treibt Frankreichs Arbeitnehmer auf die Straße. In: Deutschlandradio. 13. September 2017 (Deutschlandfunk/Köln, Sendung: Informationen am Morgen, URL, abgerufen am 5. April 2018).
  5. Wikipedia-Artikel „Cornelia_Koppetsch“ (Stabilversion)
  6. Deutschland - Studie: Verunsicherte Arbeiter wählen eher AfD. In: Deutsche Welle. 9. August 2017 (URL, abgerufen am 5. April 2018).
  7. Sport - Der 19. Spieltag in Bildern. In: Deutsche Welle. 18. Januar 2018 (URL, abgerufen am 5. April 2018).
  8. Wikipedia-Artikel „MSV_Duisburg“ (Stabilversion)
  9. Wikipedia-Artikel „SCR_Altach“ (Stabilversion)