Hauptmenü öffnen

Abendanfrage (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abendanfrage

die Abendanfragen

Genitiv der Abendanfrage

der Abendanfragen

Dativ der Abendanfrage

den Abendanfragen

Akkusativ die Abendanfrage

die Abendanfragen

Worttrennung:

Abend·an·fra·ge, Plural: Abend·an·fra·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaːbn̩tˌʔanfʁaːɡə]
Hörbeispiele:   Abendanfrage (Info)

Bedeutungen:

[1] selten; im Grunde Gelegenheitsbildung, die von Goethe gebraucht wurde: eine Anfrage am oder zum Abend

Beispiele:

[1] „Noch eine Abendanfrage wie Sie sich befinden? Mit mir geht es ganz leidlich.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Goethe-Wörterbuch „Abendanfrage

Quellen:

  1. Goethe, Briefe 1804, An Schiller