† (International)Bearbeiten

SymbolBearbeiten

Unicode
Bezeichnung dagger
Block Allgemeine Interpunktion
Nummer U+2020
TeX
Code \dag
\dagger
\textdagger
[1]
Web-Kodierung
HTML † (dezimal)
† (hexadezimal)
† (entity)
in URLs %E2%80%A0
 
[1] Kreuz als Sterbedatumszeichen in einem deutschen Druck von 1722[2]

Anmerkung zu ähnlichen Symbolen:

Dieses als Kreuz oder Dolch (englisch dagger) oder Obeliskus bezeichnete Schriftzeichen ist nicht mit dem christlichen („lateinischen“) Kreuz zu verwechseln. Auch das veraltete astronomische Symbol für den Asteroiden (37) Fides ( ) sieht sehr ähnlich aus, hat jedoch runde, tropfenförmig erweiterte Enden.

Bedeutungen:

[1] im Zusammenhang mit Personen: verstorben
[2] Schachnotation: „Schach“, für ein Schachgebot (auch +)

Herkunft:

Das Zeichen wird nicht überall primär als Form des christlichen Kreuzes aufgefasst.

Gegenwörter:

[1] * (geboren)

Beispiele:

[1] * 15. Oktober 1910; † 20. April 1990
geboren am 15. Oktober 1910; gestorben am 20. April 1990
[2] „Sb1xc3†“
Springer von b1 schlägt auf c3 und gebietet Schach.

Abgeleitete Symbole:

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „

Quellen:

  1. Scott Pakin: The Comprehensive LATEX Symbol List. 9. November 2009, abgerufen am 18. Mai 2013 (PDF; 4,4 MB, Englisch).
  2. Johann David Köhler: Dissertatio genealogica De familia Augusta Franconica, Altdorfii, 1722. Bayerische Staatsbibliothek (Bavarian State Library, Munich, Germany, Signatur 4 Geneal. 27 m), tabula ad p. 10.; digitalisierte Fassung der Bayrischen Staatsbibliothek, abgerufen 16. Juli 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: +, , , , , , , , , , , , , , , , ,