đậu que (Vietnamesisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

 
[1] hoa, quả đậu que

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] grüne Bohne, Gartenbohne (Phaseolus vulgaris)

Synonyme:

[1] đậu cô ve, đậu ve

Oberbegriffe:

[1] đậu (Bohne)

Beispiele:

[1] Kế đến cho đậu que + 2 muỗng canh dầu hào vào chảo thịt, trộn đều khoảng 2 phút, cho hành lá xắt khúc vào, trộn đều một lượt.[1]
Anschließend geben Sie die grünen Bohnen + 2 Esslöffel Austernsauce in die Pfanne, rühren für circa 2 Minuten um, geben gehackte Frühlingszwiebeln hinein und vermischen alles noch einmal.
[1] Khi thịt chín thì cho đậu que vào, đảo đều, ... ,tắt bếp, rắc thêm hành lá.[2]
Wenn das Fleisch gar ist, grüne Bohnen hinzugeben, gut umrühren, ... , Hitze runterdrehen, mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Vietnamesischer Wikipedia-Artikel „Phaseolus vulgaris“ (dort auch đậu que)

Quellen:

  1. Đậu Que Xào Thịt Heo. In: nguoi-viet. Abgerufen am 19. März 2020.
  2. Boo Boos: Đậu que xào thịt. In: cookpad. Abgerufen am 19. März 2020.